Ziele und Anforderungen

  • Mobil einsetzbare CRM-Lösung
  • Einfache und intuitive Benutzeroberfläche und detaillierte Suchfunktion – bringt Nutzerakzeptanz
  • Kontakt- und Aktivitätsmanagement
  • Bereitstellen von Fragebögen für Abfragen vor Ort
  • Einfaches Erstellen von Besuchsberichten
  • Abbilden der verschiedenen Vertriebsmodelle
  • Optimieren und Abbilden der Workflows zwischen Innendienst, Außendienst und Service
  • Benachrichtigungsdienst

Nutzen und Vorteile

  • Schneller Informationsfluss durch Erfassen von kundenrelevanten Daten vor Ort
    beim Kunden
  • Rascher Überblick über Daten durch Dashboards und Reports, leichtes Auffinden
    von Dokumenten
  • Verbesserung der Adressqualität dank zentraler Speicherung bzw. Pflege
    und Dublettenprüfung
  • Optimierung der Kundenbetreuung durch 360°-Sicht auf Kundenakte
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit mit individueller, zielgenauer Ansprache
  • Nahtloses Zusammenspiel von Außen- und Innendienst, Schulungsabteilung, Service und Produktmanagement
1000
Mitarbeiter
1941
Gründungsjahr

Medizintechnik / Gesundheitswesen

DÜRR Dental AG

www.duerrdental.com

Die DÜRR Dental AG ist ein international führendes Unternehmen in der Dentaltechnik.

Projektdaten

  • CAS genesisWorld Platinum Suite
  • Schnittstellen: IFS ERP / CRM, Novell Groupwise

Referenz als PDF

Der ausschlaggebende Grund für CAS genesisWorld, war die Bereitstellung einer mobilen Lösung mit intuitiver Bedienung zur Anwendung auf verschiedenen Endgeräten. itdesign stand vor der Herausforderung, eine globale, dezentrale Vertriebsstruktur durch ein zentrales CRM-System abzubilden. Über den regelmäßigen Austausch mit itdesign entwickeln wir die Lösung ständig weiter.

Rüdiger Marx, Leitung CRM

Sie finden dieses Kundenprojekt interessant? Dann sagen Sie es weiter.