Ziele und Anforderungen

  • Zentrale Adressdatenbank
  • Verbesserung der internen Kommunikation
  • Bereichsübergreifende Dokumentenablage
  • Anbindung an ERP- und Dokumentenmanagement-Systeme
  • Einheitlicher Standard für die Protokollierung von Aktivitäten
  • Gelenkte Ablage von Dokumenten
  • Schneller Zugriff auf alle wichtigen Informationen und Dokumente

Nutzen und Vorteile

  • Unternehmensweites Kunden- und Informationsmanagement
  • Flexible Anpassung an bestehende Systeme
  • Strukturierte Dokumentenablage
  • Schnelles Auffinden von Informationen über intelligente Suchfunktionen und Verknüpfungen mit Kategorien und Schlagworten
  • Kundenakte als wichtigste Informationsquelle für den Vertrieb
  • Deutlich Verbesserte Service- und Arbeitsqualität
155
Mitarbeiter
1969
gegründet

Lebensmittel

Milchhof Brixen Genossenschaft und landw. Gesellschaft – BRIMI

www.brimi.it

Projektdaten

  • Produkte im Einsatz: CAS genesisWorld
  • Anbindung an die Warenwirtschaft Apertum
  • Anbindung an das Dokumentenmanagement Dr. Doc

Referenz als PDF

Mit CAS genesisWorld konnten wir die Idee eines unternehmensweiten Informationsmanagements erfolgreich umsetzen. Unsere Mitarbeiter sind besser und schneller informiert. Das trägt deutlich zu einer Optimierung unserer Service- und Arbeitsqualität bei.

Markus Stecher, Leiter IT und Organisation

Sie finden dieses Kundenprojekt interessant? Dann sagen Sie es weiter.