Ziele und Anforderungen

  • Erfassen und Pflegen der vollständigen Kontakte
  • Abbilden von Mandanten, Lieferanten, poten- ziellen Mandanten, Mitarbeitern und Bewerbern
  • Selektieren der Adressen nach Kriterien, optimie- ren der Marketingprozesse, Steuerung der Vertriebsaufgaben
  • Anbinden an DATEV

Nutzen und Vorteile

  • Speicherung der Daten in einer zentralen Lösung sichert Unternehmenswissen
  • Erhöhung der Kontaktdatenqualität dank Dublet tenabgleich, Abbildung von Hierarchien und Klassifizierung
  • Aufmerksame Ansprache mittels Abbildung von Geburtstagen und Vorlieben von Mandanten sowie deren Beteiligungen und Verwandtschaft
  • Informierte Mitarbeiter an jedem Arbeitsplatz durch 360°-Sicht auf Kontakte
  • Steigerung der Effizienz und der Qualität in der Mandantenbetreuung mit vereinheitlichen Prozessen
  • Einfache vertriebliche Potenzialanalyse durch umfassende Auswertungen per Knopfdruck
  • Zügiges Erstellen von Verteilern und Versenden von zielgruppenspezifischen Mailings
50
Mitarbeiter
1983
Gründungsjahr

Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Moore Stephens KPWT AG

www.kpwt.de

Die Moore Stephens KPWT AG ist eine mittelgroße, international ausgerichtete Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

Projektdaten

  • CAS genesisWorld Premium
  • Module: Form & Database Designer, Report
  • Schnittstelle DATEV

Referenz als PDF

Als mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit Fokus auf Mandanten ähnlicher Größe war es die logische Konsequenz, die im Mittelstand führende CRM-Lösung CAS genesisWorld einzusetzen. Sie unterstützt unsere Philosophie der persönlichen Betreuung perfekt.

Tobias Zerbe, Vorstand, Steuerberater

Sie finden dieses Kundenprojekt interessant? Dann sagen Sie es weiter.