CA PPM hilft uns, agiler auf Anforderungen zu reagieren.

Rolf Schmidt, Projekt Manager Unternehmensgruppe Theo Müller

Branche: Nahrungsmittel, Konsumgüter

20.000 Mitarbeiter

Produkte im Einsatz

  • CA PPM

1971 übernahm Theo Müller die 1896 von seinem Großvater gegründete Molkerei im bayerischen Aretsried von seinem Vater – damals mit nur vier Angestellten. Heute steuert die Unternehmensgruppe Theo Müller über die Grenzen hinweg die Geschäfte einer Vielzahl von Tochterunternehmen im Molkerei-Segment, der Verpackungsindustrie, der Logistikbranche, in der Fahrzeugtechnik, der Fruchtverarbeitung, im Bereich Convenience Food und der Gastronomie. Mehr als 20.000 Mitarbeiter arbeiten an zahlreichen Standorten in Europa.

Herausforderung

Der Geschmack der Kunden sowie deren Wünsche ändern sich schnell. Die Unternehmensgruppe Theo Müller muss darauf mit einer raschen Entwicklung neuer Produkte reagieren können. Um Entwicklungsprozesse besser zu unterstützen, war eine zentrale Lösung notwendig.

Lösung

CA PPM wird bei der Unternehmensgruppe Theo Müller von 550 Projekt-Managern verwendet, die damit rund 1.100 Projekte überwachen. Das ermöglicht ein einheitliches Projektmanagement und Reporting.

Ergebnis

Die Lösung von CA Technologies verhalf der Unternehmensgruppe Theo Müller zu einer verbesserten Sicht auf Ideen und laufende Projekte. Standardisierte Prozesse steigern die Effizienz und sind die Grundlage für bessere Geschäftsentscheidungen und mehr Agilität.

Projekte schnell und erfolgreich umsetzen

Vollständiger Überblick über laufende Projekte und Ideen

Zeitgleiche Verwendung verschiedener Partitionen

Ich möchte mehr erfahren

Sehr gern stellen wir Ihnen diese und weitere Kundenreferenzen persönlich vor. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und wir werden Ihnen unverzüglich alle notwendigen Informationen zur Verfügung stellen.

Vorname: *

Nachname: *

Firma: *

E-Mail-Adresse: *

Telefon: *

Kommentar

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Sie finden dieses Kundenprojekt interessant? Dann sagen Sie es weiter.