Mit Methode und System

Bei der Einführung und Integration überlassen wir nichts dem Zufall.

 

PPM Konferenz 2017

Treffen Sie führende CA PPM und Agile Experten
14. & 15. Februar 2017 in Tübingen

1
1

Mit System und itd SIM zum PPM Erfolg

Dank unserer Praxis-Erfahrungen mit Best-Practice-Methoden des Projektmanagements beschleunigen wir mit unserer Einführungsmethode itd SIM (Secure Implementation Method) die Einführung Ihrer Projekt- und Portfoliomanagement Software CA PPM. Dabei legen wir unseren Fokus auf die Anforderungen, die Ihnen als Anwender am wichtigsten sind. Bereits nach kürzester Zeit arbeiten Ihre Mitarbeiter produktiv mit dem neuen PPM-System.

Grundüberlegungen von itd SIM sind:

  • Ständige Konzentration darauf, Ihren Nutzen zu maximieren
  • Frühzeitige Auslieferung und die Möglichkeit, Feedback im laufenden Projekt zu integrieren
  • Enge Zusammenarbeit und enge Kommunikation
  • hohe Verlässlichkeit in den Punkten Zeit-, Kosten- und Budgeteinhaltung

Ein Projekt mit itd SIM führen wir iterativ durch. Das bedeutet, dass das CA PPM-System in kurzen Iterationsschritten entwickelt und an Sie ausgeliefert wird. Nach jeder Auslieferung führen wir ein Review durch und entscheiden gemeinsam mit Ihnen über das weitere Vorgehen. So haben Sie direkten Einfluss auf den Ablauf des Projekts und maximale Transparenz bei Aufwand und Kosten.

So funktioniert itd SIM

Projektauftrag

Der Handlungsrahmen für Ihr Projekt

Zu Beginn des PPM-Einführungsprojekts erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen Projektauftrag. Dieser legt die Rahmenbedingungen fest, unter denen das Projekt ablaufen wird. Als Spiegel der gegenseitigen Erwartungen schafft er Sicherheit im gemeinsamen Handeln während des gesamten Projekts.

Anforderungsdefinition

Was soll das PPM-System leisten?

In der ersten Projektphase, der Anforderungsdefinition, werden alle fachlichen und technischen Anforderungen an das einzuführende PPM-System festgelegt. Sie konkretisieren, welche Funktionalität mit welcher Priorität implementiert werden soll.

Spezifikation

Wie werden die Anforderungen umgesetzt?

In fachlichen Detailworkshops zu den für das erste Release priorisierten Themen werden konkrete Umsetzungsansätze diskutiert und verabschiedet. Es werden Arbeitsweisen gegenübergestellt, Ansichten, Prozesse und weitere Funktionalitäten definiert.

Umsetzung

Passgenau und nah am Kunden

Nachdem feststeht, welche fachlichen Anforderungen wann und wie technisch realisiert werden sollen, beginnt die Umsetzung, in die Sie als Kunde aktiv miteinbezogen werden. In der Umsetzungsphase erbringen wir die beschriebenen Leistungen. Als Ergebnis der Umsetzungsphase steht ein vollständiges Software-Paket bereit, das installiert werden kann.

Auslieferung und Schulung

Die Umsetzung im produktiven PPM-System

Mit der Auslieferung und Schulung stellen wir für die Anwender das Software-Paket zum produktiven Einsatz bereit. Hierzu installieren wir das fertiggestellte Software-Paket, importieren gegebenenfalls Datenbestände und nehmen Schnittstellen zu anderen operativen Systemen in Betrieb. Die Anwender und Administratoren erhalten eine fundierte Einweisung in die Funktionen und Abläufe des ausgelieferten Software-Pakets.

Review

Was kann man besser machen?

Am Ende einer Phase unterziehen wir die umgesetzten Anforderungen einer kritischen Betrachtung im Bezug auf die Realisierung der definierten Leistungen und die Erfüllung der Erwartungen. Dadurch können die Anforderungen angepasst und auf Basis der Erfahrungen mit den umgesetzten Anforderungen neu bewertet und priorisiert werden. Zudem nehmen wir in diesem Abschnitt neue Anforderungen hinzu.

Projektabschluss

Projektabschluss

Im Projektabschluss dokumentieren wir die Ergebnisse des Projekts und sichern das gemeinsam erarbeitete Wissen. Hierzu werden die Erreichung der Ziele und die Erfahrungen im Projektverlauf analysiert, festgehalten und in einem Projektabschluss-Meeting besprochen.

So profitieren Sie von itd SIM

itd SIM vereint unsere Erfahrungen aus der Praxis mit Best Practice-Methoden des Projektmanagements. Nach jeder Auslieferung wird ein Review durchgeführt und über das weitere Vorgehen entschieden. So haben Sie direkten Einfluss auf den Projektablauf und maximale Transparenz über Aufwand und Kosten.

Frühzeitige Auslieferung eines funktionsfähigen Systems

Schnelle Anpassung an sich ändernde Anforderungen

Kurze Projektzyklen statt langer Projektlaufzeiten

Einfache Risikominimierung und volle Kostentransparenz

Project Model Office

Bewerten Sie CA PPM vor dem Einsatz

Lösungen wie CA PPM sind anspruchsvoll. Auf den ersten Blick erkennen Kunden und Interessenten in der Regel nur schwer, ob CA PPM die gewünschten Anforderungen erfüllt. Mit dem Konzept des Model Office bieten wir Ihnen eine effiziente Form der Machbarkeitsanalyse, in der Sie sich selbst davon überzeugen können, ob CA PPM Ihre Anforderungen erfüllt. Im Rahmen eines Projekt Model Office erhalten Sie exklusiven Zugang zu einer Demoumgebung, die mit Ihren Daten befüllt wird.

Ihre Vorteile

  • Investitionssicherheit
  • Effiziente Vorgehensweise
  • Geringer Zeitaufwand
  • Exemplarisches, repräsentatives Abprüfen von Anforderungen
  • Wiedererkennungswert durch kundenspezifisches Datenbeispiel
  • Zugriff auf ein Standard-Demosystem
Fordern Sie Ihr Angebot für das Model Office an!

Testen Sie die am besten bewertete PPM-Lösung und planen Sie zukünftig Ihre Portfolios schneller, einfacher und verläßlicher.

Kostenlose Demo anfordern

Vorname: *

Nachname: *

Firma: *

E-Mail-Adresse: *

Telefon: *

Kommentar

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Lars Matzerath

Leiter Vertrieb PPM
+49 7071 3667-60
info@itdesign.de

Empfehlen Sie uns weiter.