Hybrides Projektmanagement ist die Zukunft

Integrieren Sie alle Projektmanagementmethoden in einer Lösung.

Hybrides Projektmanagement mit CA PPM und Jira

Agile Methoden halten immer stärker Einzug in das Projektmanagement von Unternehmen. Daneben bleiben aber auch die klassischen Methoden erhalten, sodass eine hybrid geplante Projektlandschaft entsteht. Diese Koexistenz der Methoden wird zukünftig noch stärker zunehmen, da jedes Projekt mit der am besten dazu passenden Methode geplant werden sollte. Für Ihr Projektportfoliomanagement sollte es keinen Unterschied machen, wie ein Projekt geplant ist.

Agiles Vorgehen
(Scrum etc.)

Agiles Vorgehen ist zunehmend im Einsatz für komplexe Projekte in unsicheren Umfeldern und mit hohem Änderungsbedarf.

Hybride Projektlandschaft

Moderne Unternehmen unterstützen beide Vorgehensmodelle und benötigen dafür auch eine Portfoliomanagement-Lösung, die beide Wege in einem übergreifenden Projektportfolio zusammenfasst.

Klassisches Vorgehen
(Wasserfall)

Das traditionelle Vorgehen eignet sich für große Projekte mit vielen Teilnehmern, externen Abhängigkeiten und planbaren Fortschritten.

Hybride Landschaften machen Sinn

Die Kombination agiler und klassischer Methoden wird nicht nur Notwendigkeit in den Unternehmen werden, sondern macht auch Sinn, denn sie verspricht einige Vorteile.

Korrekte Planung

Schnellere Bearbeitung

Optimale Ressourcen

Perfekte Investitionen

Ein modernes Projektportfoliomanagement vereint alle Arten der Projektplanung und bringt die unterschiedlichen Projekte zur Entscheidungsfindung zusammen. Nicht immer gelingt das jedoch mit Hilfe eines Produktes, sondern es etablieren sich je nach Planungsart speziell passende Lösungen. Wir unterstützen Sie dabei, eine hybride Landschaft aufzubauen mit:

CA PPM
CA PPM mit JIRA
CA PPM hybrid
Mehr erfahren

„Lösungen für das agile Projektmanagement werden sehr verteilt in den Unternehmen für die Projektplanung genutzt. Als Gegenpool kann man CA PPM sehen, das mit seinem Unternehmens- und Managementfokus darauf abzielt, alle Projekte eines Unternehmens in Portfolios zu verwalten. Für die Planungssicherheit im Unternehmen ist es unabdingbar, dass beide Systeme miteinander integriert werden und so ein hybrides Projekt- und Portfoliomanagement entsteht.“

Dr. Jörg Leute, Geschäftsführer itdesign GmbH

Zwei Markführer mit itdesign vereint: JIRA und CA PPM

Für das agile Projektmanagement hat sich in den letzten Jahren JIRA zu einer der führenden Lösungen entwickelt. Die Stärke von JIRA liegt dabei in seiner schnellen und dezentralen Nutzung durch die einzelnen Entwicklungsteams im Unternehmen. CA PPM wiederum verfolgt den Anspruch, möglichst alle Projekte eines Unternehmens zu bündeln und so ein effizientes Projektportfoliomanagement zu ermöglichen. In der Regel wird dabei oft ein klassischer Planungsansatz genutzt. Um sowohl dem agilen Vorgehen in der Produktentwicklung als auch dem Transparenz- und Steuerungsbedürfnisses zu entsprechen, ist eine Integration beider Systeme notwendig. itdesign hat dafür eine Lösung entwickelt, mit der Unternehmen beide Welten einfach miteinander kombinieren können.

Die Integrationslösung von itdesign ist einzigartig

Der wesentliche Unterschied der Lösung von itdesign ist das standardisierte und damit übertragbare Vorgehen bei der Integration beider Lösungen. Anstelle einer individuellen Schnittstelle hat sich itdesign für einen Standard entschieden. Für Sie bedeutet das konkret:

International im Einsatz

Großer Funktionsumfang

Umfassende Beratung

Von CA autorisiert

Mit Kunden entwickelt

Verbessern Sie die Transparenz in hybriden Projekten

Die große Herausforderung in hybriden Projektlandschaften besteht darin, trotz der Heterogenität an Projektmanagementprozessen und -tools einen Überblick über alle Aktivitäten in der Organisation zu erhalten. Prozesse zum Anforderungs-, Ressourcen- und Portfoliomanagement, wie sie typischerweise in CA PPM genutzt werden, sind zum Scheitern verurteilt, sobald die betrachtete Datenbasis erodiert. Für einen ganzheitlichen Erfolg darf jedoch auch die Betrachtung von Arbeitsweisen, Prozessen und zwischenmenschlicher Kommunikation nicht zu kurz kommen.

Das Ziel sollte sein, CA PPM als übergeordnetes Instrument zur Planung und Steuerung von Aktivitäten in der gesamten Organisation zu nutzen und die durch Projektleiter und -mitarbeiter empfundenen Defizite in der Unterstützung agiler Projektdurchführung dadurch zu kompensieren, dass auf Team-Ebene JIRA eingesetzt wird. Mit dieser Arbeitsweise kann die Transparenz und Zufriedenheit der Projektverantwortlichen drastisch erhöht werden.

Gute Gründe für itdesign

Wir vertrauen auf die Leistungssieger

Mit CA PPM und JIRA nutzen wir die Lösungen für PPM und agile Entwicklung, die weltweit von den meisten Analysten als führend bewertet wurden. Für Sie bedeutet das Verlässlichkeit und Risikovermeidung.

Exzellente Betreuung

Verlassen Sie sich auf eine exzellente Betreuung durch Ihr persönliches Expertenteam aus Vertrieb, fachlicher und technischer Beratung.

Jahrelange Erfahrung

Über 15 Jahre Erfahrung in der Implementierung von CA PPM, oft auch in Kombination mit JIRA, machen uns zum anerkannten PPM-Experten. Wir arbeiten selbst mit der Software und kennen alle Tipps und Tricks für eine schnelle Nutzung.

Schnellste Projekteinführung

Wir entwickeln die Einführungsmethoden kontinuierlich weiter und garantieren die kürzesten Einführungszeiten für Standardfunktionen. Für die Integration von JIRA und CA PPM nutzen wir eine anerkannte Standardschnittstelle.

Für jedes Projekt

itdesign verfügt europaweit über die meisten auf CA PPM ausgebildeten Berater und ist in der Lage, die größten Projekte erfolgreich abzuschließen.

Sinnvolle Add-ons

Unsere Add-ons werden von vielen Unternehmen weltweit eingesetzt, um die Nutzung von CA PPM weiter zu verbessern und zu vereinfachen. Wir zählen international zu den Anbietern mit den meistgenutzten Erweiterungen zu CA PPM.

Diese Unternehmen vertrauen itdesign

Informieren Sie mich zu den ersten Schritten

Starten Sie jetzt mit Ihrem hybriden Projektportfoliomanagement und reduzieren Sie die Zeit bis zur produktiven Nutzung drastisch dank der itdesign-JIRA-Integration in CA PPM. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur finalen Installation begleiten wir Sie durch alle Schritte und stehen beratend zur Seite.

Vorname: *

Nachname: *

Firma: *

E-Mail-Adresse: *

Telefon: *

Kommentar

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Wissenswertes zum Projektportfoliomanagement

Sieben Mythen über Projektportfoliomanagement

| News, PPM Fachartikel, PPM-News | No Comments

Wenn man sich mit IT-Verantwortlichen oder PMOs unterhält, die sich aktuell mit der Einführung einer Lösung für das Projektportfoliomanagement (PPM) beschäftigen oder darüber nachdenken, kann man feststellen, dass sich eine Reihe von Vorbehalten und Mythen hartnäckig halten. Einige davon sind bei den heutigen Angeboten so nicht mehr nachvollziehbar und konnten längst widerlegt werden. Die sieben bekanntesten stellen wir Ihnen kurz vor.

itdesign ist der CA SaaS Partner of the Year der CA Technologies

| News, PPM Fachartikel, PPM-News | No Comments

Im Rahmen des CA Sales Momentum wurden eine Reihe erfolgreicher Partner der CA Technologies ausgezeichnet. Zum ersten Mal verliehen wurde dabei der „SaaS Partner of the year Award“, den sich der Tübinger IT-Dienstleister itdesign (www.itdesign.de) sichern konnte.

Diese 7 Dinge sollte Sie über das neue Release 14.4. von CA PPM wissen

| PPM Fachartikel, PPM-News | No Comments

Das Release 14.4 von CA PPM bringt einige Neuerungen mit sich. Die sieben wichtigsten stellen wir Ihnen in unserem Beitrag vor.

Schützen Sie Ihr CA PPM vor Schadsoftware

| PPM Fachartikel, PPM-News | No Comments

Um CA PPM vor Schadsoftware zu schützen hat CA eine einfache Möglichkeit zur Integration eines Virenscanners geschaffen. Erfahren SIe hier mehr dazu.

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Johannes Schütt

Senior Berater PPM
+49 7071 3667-9211
johannes.schuett@itdesign.de

Empfehlen Sie uns weiter.